Prozessvollmacht


Prozessvollmacht
f <-, -en> юр процессуальная доверенность, процессуальное полномочие (полномочие вести судебный процесс)

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "Prozessvollmacht" в других словарях:

  • Prozessvollmacht — Pro|zẹss|voll|macht, die (Rechtsspr.): Vollmacht, jmdn. bei allen einen Rechtsstreit betreffenden Prozesshandlungen zu vertreten. * * * Prozẹssvollmacht,   die zur Vertretung bei allen den Rechtsstreit betreffenden Prozesshandlungen (§ 81 ZPO)… …   Universal-Lexikon

  • Prozessvollmacht — ⇡ Vollmacht für die Führung eines Prozesses; sie muss i.d.R. (auf Verlangen des Gegners) durch Vorlage einer schriftlichen Vollmachtsurkunde nachgewiesen werden und ermächtigt zu allen Prozesshandlungen, die den Rechtsstreit betreffen… …   Lexikon der Economics

  • Prozessvollmacht — Pro|zẹss|voll|macht …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Terminvollmacht — ⇡ Prozessvollmacht …   Lexikon der Economics

  • prozessbevollmächtigt — pro|zẹss|be|voll|mäch|tigt <Adj.> (Rechtsspr.): (im Zivilprozess) aufgrund einer Prozessvollmacht zu allen einen Rechtsstreit betreffenden Prozesshandlungen berechtigt. * * * pro|zẹss|be|voll|mäch|tigt <Adj.> (Rechtsspr.): (im… …   Universal-Lexikon

  • Bankvollmacht — („Kontovollmacht“) ist die von einem Kontoinhaber gegenüber dem kontoführenden Kreditinstitut erteilte Vollmacht zugunsten Dritter, wonach diese über ein bestimmtes Bankkonto im Umfang der Vollmacht verfügen dürfen. Begünstigte einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Internationales Zivilverfahrensrecht (Deutschland) — Das Internationale Zivilverfahrensrecht (IZVR) ist der Teil des Zivilverfahrensrechts, der sich mit der internationalen Zuständigkeit, der Gerichtsbarkeit, den Besonderheiten von Verfahren mit Auslandsbeziehung, der Anerkennung und Vollstreckung… …   Deutsch Wikipedia

  • Vollmacht — Befugnis; Ermächtigung; Mandat; Prokura; Bevollmächtigung; Freibrief; Handlungsvollmacht; Vollziehungsbefehl * * * Voll|macht [ fɔlmaxt], die; , en: schriftlich gegebene Erlaubnis, bestimmte Handlungen anstelle eines anderen vorzunehmen …   Universal-Lexikon

  • Prozessbevollmächtigter — eine Person, die für die Partei im ⇡ Zivilprozess auftritt. P. kann grundsätzlich, soweit kein ⇡ Anwaltszwang besteht, jeder sein, der ⇡ Prozessfähigkeit besitzt (§ 79 ZPO). Vgl. auch ⇡ Prozessagent, ⇡ Rechtsanwalt. Hat die Partei einen P.… …   Lexikon der Economics

  • Prozessvertretung — ⇡ Rechtsanwalt, ⇡ Prozessbevollmächtigter, ⇡ Prozessagent, ⇡ Bevollmächtigter, ⇡ Prozessvollmacht …   Lexikon der Economics


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.